Spielgemeinschaft startet erfolgreich

1. September 2019

Nach ihrem Staffelsieg in der vorigen C-Junioren-Saison starteten die Spieler der Spielgemeinschaft Colditz/Sermuth/Großbothen personell nahezu unverändert als jüngerer Jahrgang ins erste Jahr ihrer B-Jugend-Zeit – und wie! War man zunächst in der ersten Pokalrunde gegen Brandis siegreich, so brachten die SG auch am ersten Punktspieltag drei Zähler nach Hause nach einem 3:0 Sieg bei der SpG Kohren-Sahlis/Frohburg!

Nach anfänglichem Abtasten gegen nun oft körperlich überlegene Gegenspieler übernahm man nach und nach das Kommando im Mittelfeld und erarbeitete sich erste Abschlusschancen, die leider noch liegen gelassen wurden, bevor es nach einer guten Viertelstunde soweit war und der von seinen Mitspielern in Position gebrachte Marcus Döbold den ersten B-Junioren-Treffer für seine Mannschaft erzielte. Da weitere gute Torchancen für die SG, aber auch für die Gastgeber ungenutzt verstrichen, ging es mit der knappsten aller Führungen in die Pause.

Aus der kam die SG der des breiten Kaders mit drei frischen Spielern und es sollte sich schnell zeigen, dass dies wie schon im Pokal ein erheblicher Vorteil werden sollte, denn den Gastgebern ging so langsam die Puste aus und sie kamen das eine oder andere Mal einfach zu spät in den Zweikämpfen. So auch kurz nach dem Seitenwechsel, als Dietzsch vom Heim-Torwart in der Box von den Beinen geholt wurde und Reißig sich die Chance vom Elfmeterpunkt nicht nehmen ließ. Was folgte, dürfte dem Trainerteam der SG nicht gefallen haben, denn ihre Jungs ließen teils großartige Torgelegenheiten ungenutzt, allerdings ohne Folgen an diesem Nachmittag, denn der Gegner konnte kein Kapital daraus schlagen. Unter tatkräftiger Mithilfe des Torwarts gelang der SG sogar noch ein dritter Treffer, als der eingewechselte Dietze einfach mal aus ca. 30 Metern abzog und sein ‚Rückpass‘ durch die Beine des Hüters ins Tor rutschte.

Damit haben die Müller -Schützlinge einen gelungenen Saisonstart hingelegt und werden an der schludrigen Chancenverwertung arbeiten müssen, wenn weitere Siege folgen sollen.

Die SG Colditz/Sermuth/Großbothen spielte diesmal mit:

Franz- Rezende Pedro, Jenner, Beier, Reißig(1), Dietzsch,Heyde, Döbold(1), Richter, Batton, Petrus (Schumacher, Dietze(1), Beyer)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Galerie

  • Unsere Vereinsgelände Vereinsgelände des HFC
  • Das Wappen des HFC Colditz Wappen HFC

Kalender

September 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30